Optimierung und Rationalisierung im Einzelhandel

Das vielfältige Druckerangebot unseres Partners Zebra sorgt zum einen dafür, dass Waren schneller in den Laden kommen und verkauft werden können und zum anderen für Kundenzufriedenheit, Kundentreue und Mitarbeiterproduktivität.

Regalverwaltung
Wenn Regalkanten-Etiketten geändert oder ersetzt werden müssen, können diese durch den Einsatz eines mobilen Drucker schnell und unkompliziert vom jeweiligen Mitarbeiter ausgetauscht werden. Der Mitarbeiter muss somit nicht erst in das Büro gehen, um die benötigen Etiketten zu holen und die Korrektheit der Etiketten ist durch die Übertragung aus dem Ladensystem gewährleistet.

Preisverwaltung
Durch den Einsatz von Handheld-Druckern, müssen keine handschriftlichen und schwer lesbaren Etiketten mehr an der Ware angebracht werden. Mobile Drucker ermöglichen es den Mitarbeitern Preisetiketten direkt am Verkaufsplatz zu drucken und diese anzubringen. Der Weg ins Büro entfällt, womit sich die Produktivität des Mitarbeiters wiederum erhöht.

Selbstbedienung
Oft verbringen Kunden viel Zeit damit, das gesuchte Produkt im Laden zu finden und Mitarbeiter müssen erhebliche Arbeitszeit aufbringen, um Kunden den Weg zu erklären oder diese direkt ans Regal zu bringen. Die Verwendung von Kiosks können z.B. eine Übersicht der Artikelordnung im Geschäft anzeigen und informieren den Kunden gleichzeitig über die Verfügbarkeit der Artikel.

Bestandsverwaltung
Unser Partner Zebra bietet eine breite Produktpalette von Drucker-Lösungen an - vom Zentrallager bis zum Eingang im Laden, für Lieferungen zwischen Läden oder für die Anlieferung frei Haus. Zeitgleich können dank RFID-Technologie die Artikel auf den gelieferten Paletten automatisch identifiziert werden und die Rückverfolgung und Bestandsaktualisierung in Echtzeit gewährleistet werden. Eine schnellere Bestandsaufstockung und verbesserte Vorratshaltung ist somit möglich.