Kennzeichnungslösungen für Stahlproduktion und -Handel

Lean-Production als treibende Kraft erfordert zunehmend komplexe und automatisierte Arbeitsabläufe in Stahlproduktion und -Handel. Eine lückenlose Identifikation der Waren entlang der gesamten Produktionskette ist hierzu entscheidend für die Steuerung aller Prozesse - von der Erfassung der Rohmaterialien, über die Einlagerung und Auftragsabwicklung bis hin zur Verladung.

Bedarfsgerechte Kennzeichnung für vielseitige Einsatzbereiche
Die Materialien bieten eine hohe Reiß- und Zugfestigkeit und lassen sich für ein einfaches und effizientes Handling an Ort und Stelle mit gängigen Druckverfahren kennzeichnen. Sie ermöglichen einen wasser- und wischfesten Aufdruck, der eine sichere Identifikation selbst bei rauen Umgebungsbedingungen gewährleistet. Auch die Anforderungen moderner Datenerfassung mit Barcodes werden unterstützt.

Neben dem direkten Bekleben von Stahlgebinden mit Etiketten oder dem Einschleifen in Umreifungsbänder entsprechend VDA-Standard, bietet DYNAMIC Systems - abgestimmt auf die Anforderungen in der Stahlindustrie - weitere Lösungen für den Hochtemperaturbereich.

Als Systemanbieter mit eigener Produktion und Vertragspartner führender Hersteller von Auto-ID- und Drucksystemen beraten wir Sie gerne zu individuellen Komplettlösungen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Infoblatt, dass Sie sich direkt hier herunterladen können:

INFOBLATT