Drucklösungen für öffentliche Verkehrsmittel von Zebra

Die Nachfrage nach öffentlichen Verkehrsmitteln nimmt stetig zu. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Verkehrsmittel hinsichtlich Service und Preis und die Wettbewerbsfähigkeit durch eine wachsende Zahl von Anbietern muss ausgebaut werden.

Neben dem bisherigen Aufgabenspektrum - dem Verkauf von Tickets und der Erhebung von Bußgeldern - müssen Schaffner zudem Reise- und Zusatzinformationen und zusätzliche Dienstleistungen für die Reisenden anbieten. Mobile Anwendungen und Drucker von unserem Partner Zebra unterstützen das Personal dabei optimal.
Fahrscheine und Bußgelder können somit an Ort und Stelle ausgedruckt werden und innovative Zahlungsmöglichkeiten können direkt entgegengenommen werden.
Eine sofortige Bereitstellung von Reiseinformationen bieten die Möglichkeit Fahrpläne und Bahnhofsangaben für Fahrgäste auszudrucken und zur Verfügung zu stellen. Daraus resultiert eine höhere Kundenzufriedenheit mit einhergehender Kundentreue.

Bei längeren Bahn-, Bus-, Schiffs- oder Flugreisen kann das Handheld-Gerät als POS-Terminal zum Verkauf von Lebensmitteln und Getränken, zur Berechnung von Gebühren, Erstellung von Belegen auf dem Zebra-Drucker und sogar zur Abstimmung mit Backend-Systemen verwendet werden, um eine genauere Bestandsverwaltung zu ermöglichen.