DYN-Place S / DYN-Place SM

Immer bestens drauf

Die Spender der DYN-Place S-Serie erledigen einfache Leistungsanforderungen im Geschwindigkeitsbereich bis 30 m/min mit hoher Präzision. Bei höheren Leistungen von bis zu 60 m/min kommen die Spendegeräte der DYN-Place SM-Serie zum Einsatz. Die Schrittmotorvariante spendet das Etikett mit einer Genauigkeit von +/0,5 mm. Die Spender sind modular aufgebaut und daher auch im Nachhinein erweiterbar mit verschiedenen Druck- und Kontrolleinrichtungen etc.

Kompakte Bauweise für jeden Einsatz
• Steuerung samt Bedieneinheit im externen 19"-Gehäuse
• Verschiedene Kabellängen ermöglichen die Anbringung der Steuerung an der am besten zugänglichen Position
• Problemlos in bestehende und neue Verpackungslinie integrierbar
• Verschiedene Spendezungen (starre Spendezunge, pneumatische Etikettierübergabestation, bewegliche Spendezunge, pneumatische und eine Magnetspendezunge) garantieren eine präzise Etikettierung
• Geeignet für die Etikettierung verschiedenster Produkte

Einfache, schnelle Bedienung und trotzdem intelligent
• Bedienerführung über 2-zeiliges, beleuchtetes LCD-Display in der Sprache nach Wahl
• Produktspeicher für einfache und schnelle Produktumstellung
• Konstante Überwachung des Etikettiervorgangs
• Klartextanzeige für Etikettenbandende, Trägerbandriss oder andere Maschinenzustände
• Optional erhältlich sind z.B. Thermotransferdrucker, Heißpräger, Blindpräger, Buchdruckfarbwerk, Etikettenvorabmeldung, 5,7" Touchpanel, RS232-Schnittstelle, RS485-Schnittstelle oder eine Ethernetschnittstelle, Geschwindigkeitsanpassung, mechanische Etikettenabtastung, Etikettenabtastung mittels Ultraschallsensor

Dank des optional erhältlichen IPZ-Managers, der über RS232- oder die Ethernetschnittstelle mit dem Spender kommuniziert, ist eine Fernsteuerung und -Überwachung der Anlage vom PC aus problemlos möglich.

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne!


Rufen Sie uns einfach an!

Telefon: 08153/9096-0