CAB A4+M

Der cab A4+M - Mit zentrierter Materialführung

Die Besonderheiten des A4+M:
• Keine Druckkopfjustage bei unterschiedlichen Materialbreiten
• Kein Faltenwurf beim Transferband
• Auch zum Bedrucken von sehr schmalen und dicken Endlosmaterialien
• Für flache Schläuche und Kunststoffbänder beträgt die Durchlasshöhe am Materialsensor 4 mm
• Für schwierig bedruckbare Materialien ist die Druckgeschwindigkeit auf 30-125 mm/s reduziert
• Bedienung und Software sind kompatibel zur A+-Serie

1. Materialführung
Präziser Eindruck durch die Materialführung direkt hinter der Druckwalze. Die Breiteneinstellung erfolgt über eine Spindel.
2. Transferfolienhalter
Einfaches, zentriertes Einlegen der Transferfolien mit dem dreiteiligen, beschrifteten Spannachsen
3. Rollenaufnahme
Das Material wird in den Rollenhalter eingelegt und mit dem Bandsteller automatisch zentiert.

Spezifikationen

Ausführung a4+M
Druckmethode Thermotransfer / Thermodirekt
Max. Druckgeschwindigkeit 300 dpi: 125 mm/s
600 dpi: 100 mm/s
Etiketten pro Tag unbegrenzt
Punktauflösung 300 dpi / 600 dpi
Druckmedienbreite (min./max.) 3,5 - 110 mm (Trägerband oder Endlosmaterial)
Druckbreite (max.) 105,6 mm
Farbbandkerndurchmesser 25 mm
Farbbandbreiten bis 114 mm
Kommunikationsschnittstelle
  • Parallel Centronics bidirektional nach IEEE 1284 (optional)
  • Seriell RS232 C1.200 bis 230.400 Baud / 8 Bit
  • USB 2.0 High Speed Slave für PC-Anschluss
  • Ethernet 10/100 Base T, LPD, RawIP-Printing, ftp-Printing, DHCP, HTTP, FTP, SMTP, SNMP, NTP, Zeroconf, mDNS
  • RS422, RS485 1.200 bis 230.400 Baud / 8 Bit (optional)
  • Peripherieanschluss
  • WLAN Karte 802.11b/g (optional)
  • USB Master für Tastatur und Scanner
Abmessungen (B x T x H) 242 x 446 x 274
Druckergewicht 9 kg

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne!


Rufen Sie uns einfach an!

Telefon: 08153/9096-0