DYN-HF-ANT1400/760

Gate-Antennen für den Einsatz mit Long Range Readern zur Identifikation von 13,56 MHz Transpondern nach ISO 15693, ISO 18000-3 und EPC HF

Besondere Merkmale:
• Geeginet für Personen- und Industrieapplikationen
• Gatebreiten bis zu 1,60 m
• Einfacher Abgleich durch integrierten dynamischen Antennentuner
• Fernwartung durch Ethernet-Schnittstelle
• Funkzulassung nach ETSI und FCC

Die Long Range Gate-Antennen DYN-HF-ANT1400/760 können zusammen mit dem Long Range Reader DYN-HF-LR2500 und dem Long Range Readermodul DYN-HF-LRM2500 betrieben werden.

In der Grundkonfiguration mit "8-förniger" Antenne sind drei Antennentypen erhältlich:
• Typ A wird mit integriertem Readermodul LRM2500-A und Powersplitter ausgeliefert
• Typ C mit Readermodul und Multiplexer
• Typ B ist die gleiche Antenne, aber ohne zusätzliche Geräte

In jedem Typ ist ein Dynamischer Antennen Tuner (DAT) integriert, der den Tuningvorgang erleichert ohne den Einsatz zusätzlicher Geräte erforderlich zu machen. Einzel-, Doppel oder Mehrfachgates mit bis zu acht Antennen können betrieben werden. In Abhängigkeit von der Antennenkonfiguration sind eine, zwei oder alle drei Transponderausrichtungen und verschiedene Gatebreiten möglich.

Höhere Lesereichweiten sind mit den Antennen DYN-HF-ANT1400/760-SLA/SLB möglich, da diese gegenüber den Typen A, B und C ("Acht Antennen") ein anderes Layout vorweisen (zwei Single-Loop-Antennen und zwei DAT):
• Typ SLA wird mit integriertem Readermodul LRM2500-A, zwei DAT und Multiplexer ausgeliefert
• Typ SLB ist die gleiche Antenne aber nur mit zwei DAT ohne zusätzliche Geräte

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne!


Rufen Sie uns einfach an!

Telefon: 08153/9096-0