DYN-HF-HT30D

RFID-Transponder für die Textil- und Wäschelogistik (DYN-HF-HT30D & DYN-HF-HT42x30)

Großwäschereien, Hotels, medizinische Einrichtungen, Textil- und Kostümverleiher haben mit dem Handling und der Reinigung von Flachwäsche oder Kleidung eine große Aufgabe zu bewältigen. Der tägliche Kreislauf von Ausgabe über die Nutzung bis zur Rückgabe und Reinigung muss perfekt durchorganisiert, überwacht und gesteuert werden. Dabei darf so wenig Wäsche oder Kleidung wie möglich zerstört werden oder verloren gehen.

Klein – flach – intelligent – strapazierfähig
Der Laundry Tag ist speziell auf die Anforderungen der Textil- und Wäschelogistik zugeschnitten. Mit einer superflachen Bauweise von 0,75 Millimetern schont er beim Mangeln und Pressen der Bekleidung und Flachwäsche, stört den Trage- und Nutzkomfort nicht und fällt optisch kaum auf. Aufgrund seiner Flexibilität und Strapazierfähigkeit ist er selbst im härtesten Einsatz fast unzerstörbar.

Für den harten Alltag bestens geeignet
Seine hohe Qualität und Ausfallsicherheit bestätigt das unabhängige Forschungsinstitut Hohenstein. Nach einer definierten Anzahl von Aufbereitungszyklen (Waschen, Trocknen im Schrankfinisher) gemäß DIN EN ISO 15797 „Textilien – Industrielle Wasch- und Finisherverfahren zur Prüfung Arbeitskleidung“, Verfahren 2 wurde eine Auslesesicherheit von fast 100 Prozent erreicht. Dieses Ergebnis ist für diese Bauform einmalig.

Eigenschaften
Abmessungen

Produktabmessungen (B x L)    DYN-HF-HT-42x30: 42 mm x 30 mm
DYN-HF-HAT-30D: D = 30 mm
Dicke 0,75 mm (0,69 bis 0,85)
Elektrische Parameter
Arbeitsfrequenz 13,56 MHz
Technologie Tag-it-HF-I Plus
Unique Seriennummer (UID) 64 bit
Gesamtspeicher 2 kbit
Thermische Eigenschaften
Lagertemperatur 20°C ± 5°C
Betriebstemperatur (Inlay):    -25°C bis +70°C
Einsatzbereich:        -20 °C bis +95°C
Thermo Patching / Mangelprozess        +180°C bis +220°C / 10 – 15 Sekunden
Finisher            +175°C

Ansprechpartner

Wir beraten Sie gerne!


Rufen Sie uns einfach an!

Telefon: 08153/9096-0