Newsarchiv

10.06.13

Short Dipole Tags – eine vielseitig bewährte RFID-Kennzeichnungslösung

Mit ihren leistungsfähigen Short Dipole Tags präsentiert die DYNAMIC Systems GmbH (Wörthsee) eine in der Praxis vielseitig bewährte RFID-Lösung, die in verschiedensten Branchen zum Einsatz kommt.

Die Label bieten eine Speicherkapazität von 128 bit EPC zzgl. 32 bit und weisen dank des Short Dipole Antennendesigns eine sehr gute Lesereichweite auf. Dabei stellen sie gerade bei Anwendungen mit hohen Stückzahlanforderungen eine kostengünstige und gleichzeitig leistungsstarke Kennzeichnungslösung dar. Sie eignen sich damit besonders gut zur Paletten- und Behälterkennzeichnung im Logistikbereich oder auch für die Produkt- und Produktionssteuerung im laufenden Fertigungsprozess.

Short Dipole Tags lassen sich mit handelsüblichen RFID-Druckern sowohl programmieren als auch bedrucken und können auch in klassischen Industrie-Transpondern zum Einsatz kommen.

zurück zum Newsarchiv