Kennzeichnungslösungen für das Labor

Vereinfachen Sie die Kennzeichnung im Laborbereich

Die von Brady entwickelten Produkte für die Kennzeichnung im Laborbereich wurden im Hinblick auf die weltweit führenden Forschungseinrichtungen für Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Ob Sie in der Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Disziplinen arbeiten - die von Brady hergestellten Kennzeichnungslösungen unterstützen Sie bei der GLP-konformen Laborarbeit. Die neuen Produkte erfüllen vier aktuelle Anforderungen beim Kennzeichnen von Laborprobenbehältern zwecks Nachverfolgung:

1. Etiketten, die mit vorhandenen größen für Röhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten übereinstimmen
2. Die Etiketten sind für alle Benutzer stets lesbar
3. Die Etiketten sind auch unter extremen Bedingungen haltbar, z.B. bei der Lagerung im Gefrierschrank, in Flüssigstickstoff, Autoklaven und Heißwasserbädern und sie sind widerstandsfähig gegen Lösungsmittel, einschließlich Dimenthylbenzol, DMSO und Ethanol.
4. Dank der komfortablen Funktion zur Erstellung und Abtastung von Barcodes können Forscher mehr Informationen auf den Etiketten unterbringen und menschliche Fehler drastisch einschränken