VDA-konforme Etiketten & Materialien für den Logistikbereich

Lean-Production als treibende Kraft erfordert zunehmend komplexe und automatisierte Arbeitsabläufe in der Logistik. In gleichem Maße werden hohe Ansprüche an den Datenfluss gestellt. Damit ist eine sichere und beständige Kennzeichnung als Bindeglied zwischen Waren- und Informationsfluss von wachsender Bedeutung.

Kennzeichnung bei KLT-Behältern
Die Kennzeichnung von KLT-Behältern im Zulieferer-Bereich ist heute unerlässlich und von den Mitgliedern des VDA zwingend vorgeschrieben. Wichtig dabei ist vor allem die Haltbarkeit der Etiketten über die gesamte Supply Chain hinweg, denn bei verloren gegangenen Ladungsträgern entstehen nicht unerhebliche Kosten. Hier setzt DYNAMIC Systems an und bietet verschiedene bedarfsgerechte Materialien und Kennzeichnungslösungen:

DS-Nr. Material Oberfläche Temperaturbereich Bedruckbarkeit Besonderheit
DE-F470 Polyester weiß matt; ohne Kleber;
189 g/m2

-40°C bis +160°C
(30 min.)

Laserdruck Knickperforation mittig im Etikett; optional mit rückseitigem Klebestreifen; hohe Reiß- und Zugfestigkeit
DE-F480 Polyester weiß glänzend; ohne Kleber;
175 m/g2
-40°C bis +160°C Thermotransfer-/
Flexo-/Offset-/Siebdruck
Knickperforation mittig im Etikett; hohe Reiß- und Zugfestigkeit; kratz- und wischbeständiger Aufdruck
DE-F702 Polypropylen transparent glänzend;
46 g/m2
-40°C bis +70°C Thermotransfer, Buch-, Flexo-, Tief- und Siebdruck Transparente Klebepunkte: Speziell für schwierige und raue Untergründe; sehr stark haftend bei niedrigen Temperaturen und apolaren Substraten
DE-F927 Papier weiß seidenmatt; ohne Kleber
130 g/m2
-20°C bis +60°C Thermotransfer- und Laserdruck Einfache Karte ohne Anforderungen an Reiß- und Witterungsbeständigkeit; auch als Endlosrolle für Drucker mit Cutter erhältlich
DE-F965 Verbund Papier und Polyester weiß, beidseitig glänzend; ohne Kleber
215 g/m2
bis +60°C (abhängig von Luftfeuchtigkeit) in allen gängigen Druckverfahren bedruckbar; spezielle Druckfarben sind nicht erforderlich Querperforation mittig im Etikett; hohe Reißfestigkeit; Standardvariante für KLT-Behälter

 

Die Datenträger bieten Maßhaltigkeit, hohe Materialqualität, einfaches Handling und Kosteneffizienz. Eine an unterschiedliche Behälterformen und -größen flexibel anpassbare Kennzeichnung mit dauerhafter Fixierung sichert den Waren- und Datenfluss, bietet transparente Prozesse und zu jeder
Zeit eine eindeutige Zuordnung sowie Zurückverfolgbarkeit.
Die Kennzeichnung haftet auf niedrig-energetischen Oberflächen genauso wie auf metallischen Behältern und ist dabei rückstandslos entfernbar.

Die mittig angebrachte Schnittstanzung des Liner-Papiers erlaubt ein sicheres Ablösen des Abdeckmaterials selbst mit Handschuhen. Der Klebstoff garantiert sicheres Haften auf den verschiedensten Oberflächen und ein sauberes rückstandsfreies ablösen nach dem Gebrauch.

Die Datenträger sind mittels gängiger Thermotransfer- und Laserdrucker beschriftbar und bieten in verschiedenen Varianten höchste Sicherheit bei allen logistischen Prozessen.
Das stabile Basismaterial erleichtert die Handhabung sowohl beim Bedrucken wie auch beim Anbringen der Kennzeichnung, unabhängig von der Größe oder der zu kennzeichnenden Behälterarten.

Als Systemanbieter mit eigener Produktion und Vertragspartner führender Hersteller aus dem Bereich von Auto-ID und Drucksystemen beraten wir Sie gerne zu individuellen Komplettlösungen.

Multifunktionsbelege von DYNAMIC Systems
Das stabile Basismaterial erleichtert die Handhabung sowohl beim Bedrucken wie auch beim Anbringen der Kennzeichnung, unabhängig von der Größe oder der zu kennzeichnenden Behälterart:

  • preiswerte, multifunktionale Datenträger
  • keine Klebepunkte nötig, keine Kennzeichnungsrückstände nach dem Entfernen
  • sicheres Fixieren auch im Outdoorbereich
  • sichere Datenerfassung bei automatisierten Prozessen

Als Systemanbieter mit eigener Produktion und Vertragspartner führender Hersteller von Auto-ID und Druckersystemen beraten wir Sie gerne zu individuellen Komplettlösungen.