Brady ALF19

Hohe Kennzeichnungsgenauigkeit bei Leiterplattenbestückung

Die neue Etikettenspender-Serie ALF19 von Brady ermöglicht eine effektive Integration in automatisierte Leiterplatten-Bestückungssysteme. Durch seine kompakte aber robuste Bauweise benötigt der ALF19 nur wenig Platz innerhalb der Fertigungslinie und zeichnet sich durch seinen schnellen Betrieb aus. Die hohe Kennzeichnungsgenauigkeit, der schnelle Materialwechsel und der Fernzugriff über WLAN zur Statusabfrage sorgen für eine Steigerung der Produktionseffizienz und tragen somit zur Kostenersparnis bei.

Der ALF19 ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

  • ALF19-XS: max. Etikettenbreite beträgt 18 mm
  • ALF14-25: max. Etikettenbreite beträgt 23 mm
  • ALF-14-40: max. Etikettenbreite beträgt 40 mm
  • ALF-14-55: max. Etikettenbreite beträgt 55 mm

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zum Brady ALF19 zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!